Zulieferer

18.01.2017

Hotelmarkt Schweiz: Strategische Allianz im Einkauf

Die Schweizer Einkaufsgesellschaft Horego mit etwa 900 Mitgliedern und die progros mit rund 750 Hotels & Hotelketten in ihrem Einkaufspool, haben zum Januar 2017 eine Kooperation vereinbart. Die Ziele: bessere Einkaufskonditionen und mehr Dienstleistungen.
Tophotel

17.01.2017

Deutsche Brauer blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

Die deutschen Brauereien haben 2016 insgesamt mehr als 96 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt und konnten damit das Ergebnis des Vorjahres leicht übertreffen. Nach jahrelangem Absatzrückgang zeigte sich der deutsche Biermarkt im dritten Jahr in Folge stabil. Besonders die wachsende Nachfrage nach deutschen Bieren in Übersee und Europa sorgte 2016 für Impulse.
Brauer-Bund

16.01.2017

Wie das Bier ins Weinglas kam

Bier im hochstieligen Kelch, mit Kennerblick in der Bar beschnuppert, sei zum Klischee der Craft-Bier-Szene geworden, sagt die FAZ. Wie konnte es zu diesem Kulturbruch kommen? Die Zeitung begibt sich auf Spurensuche bei Budweiser und bei Braufactum in Frankfurt.
FAZ Blog

13.01.2017

AB InBev: Bier aus der Kapsel

Der Brauereigigant AB Inbev plant zusammen mit Keurig eine Neuheit für den Getränkemarkt: Bier aus Kapseln. Doch damit nicht genug, künftig sollen auch Spirituosen, Cocktails und Mixgetränke ins Sortiment aufgenommen werden. Eine ähnliche Idee mit Softdrinks floppte allerdings vor kurzer Zeit.
ARD

12.01.2017

Lebensmittel: Die Geschäfte der Großkonzerne

Die Erzeugung und der Vertrieb von Lebensmitteln sind ein lohnendes Geschäft, das immer mehr Investoren anlockt. Die beteiligten Konzerne würden zudem immer größer, wie der „Konzernatlas über die globale Agrar- und Lebensmittelindustrie“ aufzeigt, an dem Experten von Oxfam, BUND und der Heinrich-Böll-Stiftung mitwirkten. Die Vereinigung der deutschen Ernährungsindustrie sieht das jedoch völlig anders.
Welt

12.01.2017

Rekordjahr Krombach, Rückgänge in Warstein

Gegen den Trend in Sachen Bier hierzulande verzeichnete die Krombacher-Gruppe im letzten Jahr wieder ein Plus bei Ausstoß und Umsatz. 3,5 Prozent mehr Bier wurde verkauft. Die Warsteiner Brauerei hingegen meldet eine Reduzierung ihres Absatzrückganges. Im Jahresvergleich zu 2015 lag der Bierabsatz für die Dachmarke im vergangenen Jahr bei minus 3,8 Prozent.
AHGZ, Westfalenpost

16.12.2016

150 Absagen von Investoren

Mit der App von Conichi können Gäste nicht nur digital einchecken. Jetzt lassen sich damit auch Zimmertüren öffnen. Grund genug für den Stern, den Gründer Maximilian Waldmann ausführlich zu portraitieren.
Stern

14.12.2016

Biermarken: Japaner auf Einkaufstour

Die japanische Brauerei Asahi kauft für stolze 7,3 Milliarden Euro die osteuropäischen Marken von SAB Miller. Dazu gehören zum Beispiel Pilsner Urquell aus Tschechien und Lech aus Polen. Durch den Verkauf erfüllen AB Inbev und SAB Miller eine Auflage der EU-Kommission (hoga um acht berichtete). 
Handelszeitung

14.12.2016

Conichi lässt jetzt Zimmertüren öffnen

Die Hotel-App Conichi geht den nächsten Schritt im Gäste-Service. Wie bereits vor einem knappen Jahr angekündigt, können Hoteliers mit dem Tool ihre Gäste nun auch die Zimmertür eigenständig per Smartphone öffnen lassen. Eine Chip-Karte ist dann nicht mehr notwendig. Als eines der ersten Unternehmen führt nun die H-Hotels AG die neue Technologie ein.
AHGZ

09.12.2016

Vegetarisch: Weniger Lebensmittel verkauft

Der Boom von vegetarischen und veganen Lebensmitteln hat hierzulande deutlich nachgelassen. Laut der Gesellschaft für Konsumforschung ist der Markt für Fleischersatzprodukte seit dem Sommer rückläufig. Viele Verbraucher hätten es mal ausprobiert, es dann aber auch bei dem einmaligen Versuch belassen, so eine Erklärung der Marktforscher.
Spiegel

Treffer 1 bis 10 von 577
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>