Tourismus

16.02.2017

Dubai: Drohnen als Taxi

Während hierzulande noch über die Gefahren des autonomen Fahrens debattiert wird, prescht das Emirat Dubai mit großen Schritten voran: Ab Juli soll eine fliegende Taxidrohne getestet werden, die Passagiere ohne Pilot zum gewünschten Ort bringt, wie nun der Chef der Verkehrsbehörde der New York Times verriet.
Frankfurter Allgemeine

16.02.2017

Entschädigung: Tuifly muss zahlen

Im vergangenen Herbst musste Tuifly wegen massenhafter Krankmeldungen jede Menge Flüge streichen (hoga um acht berichtete). Eine Entschädigung wollte das Unternehmen aber nicht zahlen, da die Krankmeldungen als „wilder Streik“ gewertet wurden. Das Amtsgericht Hannover sah das gestern jedoch anders. 800 weitere Klagen liegen bereits vor.
NDR

14.02.2017

Frankfurt: Wizz Air im Anflug

Die Lufthansa bekommt an ihrem Frankfurter Drehkreuz neue Konkurrenz. Nach Ryanair wird auch die ungarische Billigfluglinie Wizz Air künftig vom größten deutschen Flughafen starten. Medienberichten zufolge soll es schon im Sommer losgehen. Ryanair wird bereits in einem Monat zwei Jets in Frankfurt stationieren, was bereits zu Spannungen zwischen Lufthansa und Fraport führte. 
Frankfurter Allgemeine

14.02.2017

Tui will Spezialreisesparte an Finanzinvestor KKR verkaufen

Der weltgrößte Reisekonzern Tui will seine Spezialreisesparte Travelopia an den Finanzinvestor KKR für 381 Millionen Euro losschlagen. Die seit vergangenem Mai zum Verkauf stehende Sparte umfasst mehr als 50 Veranstaltermarken, die Luxus-, Abenteuer- und Bildungsreisen anbieten, die die Tui-Spitze um Vorstandschef Fritz Joussen nicht mehr zum Kerngeschäft zählt.
Handelsblatt

09.02.2017

Bahn: Kretschmer entwirft Uniformen

Nicht nur Hotels setzen neuerdings auf schicke Uniformen vom Designer (hoga um acht berichtete), auch die Deutsche Bahn lässt sich neu einkleiden. Designer und „Shopping Queen“-Moderator Guido Maria Kretschmer wird für die 42.000 Mitarbeiter neue Unternehmensbekleidung entwerfen. Einen Zeitplan für die Einführung der neuen Uniformen gibt es aber noch nicht.
Stern

09.02.2017

Berlin: Streik legt Flughäfen lahm

An den Berliner Flughäfen fielen gestern wegen eines Warnstreiks des Bodenpersonals fast alle Flüge aus. Großes Chaos gab es jedoch nicht. Viele Passagiere seien durch die gute Information im Vorfeld gar nicht erst zu den Flughäfen gekommen, erklärte ein Sprecher. In Hamburg und Stuttgart kam es ebenfalls zu Ausfällen und Verzögerungen.
Bild

07.02.2017

Bahn: Wer wird Chef?

Nach dem überraschenden Abgang von Rüdiger Grube muss bei der Bahn ein neuer Vorstandschef her. Wie Verkehrsminister Dobrindt mitteilte, werde nach einer entsprechenden Lösung gesucht. Es werde in Kürze so weit sein. Ob die Entscheidung noch in dieser Woche fallen wird, bleibt abzuwarten.
Wirtschaftswoche

02.02.2017

Alles inklusive: Die besten Resorts

All-Inclusive-Ferien stehen bei Urlaubern hoch im Kurs. Welches die besten Resorts fürs Bändchen am Arm sind, hat nun die Tripadvisor-Gemeinde ausgewählt. Auf dem ersten Platz landete das Excellence Playa Mujeres in Mexiko, Silber sicherte sich das Ikos Olivia Resort in Griechenland, Bronze ging an das Tamassa Resort auf Mauritius.
n-tv

02.02.2017

Österreich: Verbände kritisieren Burka-Verbot

Das angekündigte Verbot der Vollverschleierung in Österreich stößt in der Tourismusbranche auf starke Kritik. Sie hätten Verständnis für die Sorgen der Bevölkerung, erklärte die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV). Aber so eine Symbolpolitik reiße Gräben auf, die der Tourismus in den vergangenen Jahren versucht habe, zu schließen.
Kurier

01.02.2017

Ryanair: Doch nicht transatlantisch

Der irische Billigflieger Ryanair wird nun doch nicht über den Atlantik fliegen. Man wolle sich stattdessen auf das europäische Geschäft konzentrieren, erklärte Ryanair-Chef Michael O´Leary. Sie seien zu beschäftigt damit zu wachsen und hätten keine Zeit mehr für Transatlantikflüge.
Wirtschaftswoche

Treffer 1 bis 10 von 1598
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>