Tourismus

26.06.2017

Lufthansa und Air Berlin: Helfen aber nicht übernehmen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin weitere Unterstützung in Aussicht gestellt, eine Übernahme des Rivalen zieht der Manager momentan aber nicht in Betracht. "Wir unterstützen Air Berlin bereits, indem wir 38 Flugzeuge geleast haben und auf unseren Strecken einsetzen", sagte Spohr der "Bild am Sonntag".
Bild

23.06.2017

Unwetter: Chaos im Norden

In Nord- und Mitteldeutschland wütete gestern ein Unwetter. Der Deutsche Wetterdienst berichtete von einem Tornado, in Niedersachsen kamen mehrere Menschen ums Leben. In Berlin Schönefeld und Tegel wurde der Flugverkehr vorübergehend eingeschränkt, die Deutsche Bahn sperrte zwischenzeitlich alle Strecken nördlich von Hannover.
Welt

23.06.2017

Boom: In dreieinhalb Stunden nach New York

Das US-Unternehmen Boom will ein neues Überschallflugzeug an den Start bringen. Der Prototyp „Baby-Boom“ soll bereits im nächsten Jahr abheben. Sollte alles nach Plan funktionieren, könnten Passagiere dann in nur dreieinhalb Stunden nach New York fliegen. Der Liniendienst ist für 2023 anvisiert.
Welt

20.06.2017

Deutsche Bahn: Bundesweit Brände

Gestern Nacht sorgte eine bundesweite Serie von Bränden bei der Deutschen Bahn für massive Beeinträchtigungen. In mehreren Regionen wurden insgesamt zwölf Brandanschläge verübt, die Auswirkungen auf den Zugverkehr in mindestens vier Bundesländern hatten. Ein Zusammenhang mit den G20-Protesten wird nicht ausgeschlossen.
Bild

19.06.2017

Schweiz: Airbnb zieht Kurtaxe ein

Im Schweizer Kanton Zug kümmert sich Airbnb ab dem 1. Juli auch um die Einziehung der Kurtaxe. Der Betrag wird anschließend an Zug Tourismus weitergeleitet. So sollen die Gastgeber entlastet und die Abdeckung sichergestellt werden. Andere Kantone und Gemeinden sollen dem Beispiel ebenfalls folgen.
NZZ

19.06.2017

Bahn: Große Fahrplanänderung

Auf die Kunden der Deutschen Bahn kommt in diesem Jahr die größte Fahrplanumstellung seit Jahrzehnten zu. Der Grund dafür ist die neue Strecke zwischen Berlin und München, an der nahezu alle Fahrpläne für die Anschlusszüge angepasst werden. Die Strecke sei in vielerlei Hinsicht ein Projekt von historischem Ausmaß, erklärte Bahnchef Richard Lutz.
Chip

16.06.2017

Radisson: Nationalmannschaft in Sotschi

Jogis Jungs sind für den Confed Cup in Sotschi gelandet. Geschlafen wird im Radisson Blu Paradise Resort & Spa mit direktem Strandzugang, Fitnesscenter und eigenen Sportplätzen. Das Stadion liegt auch nur anderthalb Kilometer entfernt. Zur Entspannung nach den Spielen geht es dann in den größten SPA-Bereich Südrusslands.
Sport1

16.06.2017

Mallorca: Mit Nazis am Pool

Auf Mallorca sorgte in den vergangenen Tagen eine Horde Neonazis für Unruhe. Nachdem die Gruppe bereits im Bierkönig Ärger gemacht hatte, verängstigten sie auch an ihrem Hotelpool die anderen Gäste. Die Polizei war ebenfalls vor Ort, konnte aber wenig ausrichten.
Mallorca Zeitung

14.06.2017

Air Berlin: Forderungen in Millionenhöhe

Seit Wochen schon fallen bei Air Berlin jede Menge Flüge aus, zudem gibt es immer wieder große Verspätungen. Bei Internetportalen wie Flightright sind bereits Erstattungsansprüche in Millionenhöhe eingegangen. Doch auch andere Portale profitieren von der angeschlagenen Fluglinie. So verzeichnete zum Beispiel Fairplane bis Ende Mai 3.800 Air-Berlin-Fälle – ein Anstieg um 114 Prozent.
Spiegel

13.06.2017

Ukraine: Urlaub in Tschernobyl

In der nach dem Atomunfall geräumten Stadt Tschernobyl hat ein Hostel für Touristen geöffnet. Erste Gäste aus den USA, Neuseeland und Dänemark wurden auch schon begrüßt, wie die Verwalterin mitteilte. Wer das havarierte Kraftwerk besichtigen möchte, benötigt jedoch eine gesonderte Erlaubnis.
NWZ

Treffer 1 bis 10 von 1686
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>