17.07.2017 07:45 Geschrieben vor: 129 Tage

Kölnmesse: Chef fordert Hotels


Für die Kölner Messe läuft es richtig rund. Messe-Chef Gerald Böse ist trotzdem nicht zufrieden, seit längerer Zeit wirbt er für zusätzliche Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. Weil attraktive Unterkünfte fehlten, mussten sie in der Vergangenheit bereits hochkarätige Veranstaltungen wieder ziehen lassen. Der Bedarf sei jedoch erkannt, erklärte die Chefin des Aufsichtsrats. Sie würden dafür sorgen, dass es da Fortschritte gebe.
Kölnische Rundschau