Hotellerie

17.02.2017

Kempinski: Mehr Engagement der Eigentümer

Die Kempinski AG verändert ihre Eigentümerstruktur. Wie gestern bekannt wurde, wird der Mehrheitsanteil künftig von den bisherigen Anteilseignern aus Bahrein gehalten, die auf 70 Prozent aufstocken. Die thailändischen Gesellschafter von CPB halten die restlichen 30 Prozent.
Tophotel

17.02.2017

München: Ab heute wieder Ausnahmezustand

Heute startet die Münchner Sicherheitskonferenz. Rund um den Bayerischen Hof wurde bereits gestern weiträumig abgesperrt, zudem versperren große Blumenkübel die Zufahrtswege. So sollen Terrorangriffe wie in Nizza oder Berlin verhindert werden.
Bayerischer Rundfunk

17.02.2017

Best-Preis-Streit: Gericht weist Klage gegen Expedia ab

Hotels müssen unter bestimmten Umständen eine verschlechterte Listung auf Hotelportalen hinnehmen. Expedia kann weiterhin die Sichtbarkeit bestimmter Hotels in seinem Listing verschlechtern, wenn es diese zum Beispiel als weniger konkurrenzfähig erachtet. Geklagt hatte das Rheinhotel Dreesen, das sich wegen Nicht-Einhaltung der Best-Preis-Klausel abgestraft sah.
AHGZ

17.02.2017

„Best Western kopiert Motel One“

Best Western will in Deutschland wachsen – und setzt dabei auf schicke, aber preisgünstige Budget-Hotels namens „Vib“. Der US-Verbund hat dazu ein Konzept entwickelt, das einem deutschen Konkurrenten verblüffend ähnelt. Best Western kopiere Motel One, schreibt die Wirtschaftswoche.
Wirtschaftswoche

17.02.2017

Hoteliers hinken technologisch hinterher

Die Hotelbranche kann mit dem digitalen Fortschritt offenbar nicht Schritt halten. Zwar würden die Betriebe im Jahr 2020 viele „Digital Natives“ empfangen. Technologisch würden sie dann aber noch weitgehend so wie in den frühen 2000er Jahren aufgestellt sein, sagt eine Studie.
AHGZ

17.02.2017

So pimpt Matteo Thun die IntercityHotels

Mit einem frischen Interior Design schlägt die Deutsche Hospitality ein neues Kapitel bei den IntercityHotels auf: Einen ersten Eindruck gab es bei der Eröffnung des Hauses in Braunschweig. Star-Architekt Matteo Thun ließ dabei keinen Stein auf dem anderen.
TopHotel

16.02.2017

Maradona: Streit im Hotel

Der ehemalige Fußballstar Diego Armando Maradona ist derzeit mit seiner Freundin in Madrid zu Gast. In ihrem Hotelzimmer stritten sich die beiden gestern Nacht derart heftig, dass der Rezeptionist die Polizei alarmierte. Da keiner der beiden Streithähne Anzeige erstatten wollte, zogen die Polizisten jedoch wieder ab.
Daily Mail

16.02.2017

Randale-Kinder: Staatsschutz übernimmt

Gegen die 13 Kinder und Jugendliche, die in Mönchengladbach ein Hotel verwüstet haben sollen (hoga um acht berichtete), ermittelt nun der Staatsschutz. Da auf den Wänden des Hotels überall rechte Schmierereien hinterlassen wurden, wird nun ein fremdenfeindlicher Hintergrund geprüft. Die Betreiber des Hauses stammen aus Syrien – und sind immer noch geschockt von der angerichteten Zerstörung.
WDR

16.02.2017

Wien: Hotelmitarbeiter soll Gast vergewaltigt haben

In ihrem Hotelzimmer in Wien-Leopoldstadt soll Montagfrüh eine 25-Jährige vergewaltigt worden sein, berichtete die Wiener Polizei. Nach ersten Erkenntnissen habe ein 35-jähriger Hotelangestellter ein Duplikat der Schlüsselkarte angefertigt und sich kurz nach sechs Uhr Früh Zutritt zum Hotelzimmer verschafft.
Kurier

16.02.2017

Flensburg: Tagungshotel mit Craft Beer-Schenke für 23 Millionen Euro

Gerd Theilen, der Inhaber des „Alten Meierhofes“ in Glücksburg, plant ein Tagungshotel mit Craft Beer-Gastronomie in Bestlage in Flensburg mit 145 Zimmern. In den Bau sollen 23 Millionen Euro investiert werden. Die Gastronomie in dem Haus wird gemeinsam mit der örtlichen Brauerei geplant und soll zur Heimat des neuen Craft Beer-Angebotes der Flensburger werden.
SHZ

Treffer 1 bis 10 von 4226
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>