Hotellerie

27.04.2017

Sex-Verbot: Ein Bild und seine Geschichte

In den vergangenen Tagen machte ein Foto im Internet die Runde, auf dem ein Hotel seine Gäste informierte, dass im gebuchten Zimmer Sex streng verboten sei. Die Empörung der Netzgemeinde ließ nicht lange auf sich warten. Der Zettel war aber offenbar nur ein witzig gemeinter Sonderwunsch des Gastes. 
Merkur

27.04.2017

Moxy-Quartett komplett

Mit dem neuen Moxy Frankfurt Airport ist die "Erlebnismarke" von Marriott jetzt viermal in der Bundesrepublik präsent. Besonderheiten am Frankfurter Flughafen sind der Aufzug im Stil einer Fotobox, das Gemeinschaftsbügelzimmer und der Check-in an der Bar.
Tophotel

27.04.2017

Leipziger Hotellerie stockt auf

Bis 2020 sind 6000 neue Betten in der sächsischen Großstadt geplant. Marken wie Motel One, Adina, Capri by Fraser, Premier Inn, Meininger und Vienna House kündigen ihre Eröffnungen an.
AHGZ

27.04.2017

Nachtportier baut Unfall mit Luxusauto eines Hotelgastes

Dem Portier eines Nürnberger Fünf-Sterne-Hotels war wohl etwas langweilig während seiner Nachtschicht. Um sich die Zeit zu vertreiben schnappte er sich kurzerhand den Schlüssel zum Audi A8 eines Gastes und wollte nachts heimlich eine kleine Spritztour drehen. Dumm nur, dass er mit dem Auto einen Unfall baute.
Nordbayern

26.04.2017

Frankfurt: Hotels für Asiaten

Die Zahl der asiatischen Urlauber nimmt in Deutschland seit Jahren zu. Kein Wunder also, dass sich auch die Hotellerie darauf eingestellt hat. So entstanden zum Beispiel in der Region Frankfurt die ersten europäischen Häuser japanischer und chinesischer Hotelketten, die auf fernöstliche Bedürfnisse spezialisiert sind.
Frankfurter Allgemeine

26.04.2017

Airbnb: Deutschland-Chef im Interview

Die Bettenbörse Airbnb ist bei den Urlaubern nach wie vor beliebt – in vielen Städten sieht das jedoch anders aus. Im Zeit-Interview sprach Deutschland-Chef Alexander Schwarz nun über illegale Wohnangebote, Profit für Bezirke und die Konkurrenz zur Hotellerie.
Zeit

26.04.2017

Accor-Flaggschiff in London mit Gemüsegarten und Rundum-Blick

Das neue Novotel im Canary Wharf in London ist mit 127 Metern nicht nur eines der höchsten Gebäude des Viertels, sondern auch eines der ökologischten – mit einem Gemüsegarten zur Unterstützung urbaner Landwirtschaft. Das Haus mit seinen 313 Zimmer hat über 100 Millionen Euro gekostet.
Tophotel

25.04.2017

Maritim-Köln: Erst mal Schluss mit AfD

Nach dem Bundesparteitag der AfD heißt es im Kölner Maritim erst einmal Durchatmen. Wie Hoteldirektor Hartmut Korthäuer erklärte, war das Wochenende für die Kollegen sehr stressintensiv. Aus Sorge um ihre Mitarbeiter werden der Partei daher künftig keine Räumlichkeiten mehr für größere Veranstaltungen zur Verfügung gestellt. Ein generelles Hausverbot gibt es bei der Kette allerdings nicht, stellt die Zentrale klar. Ein Vermietungsstopp sei verhängt. Bei Maritim hat man ja auch lange von den AfD-Veranstaltungen profitiert. Welche Ausweichmöglichkeiten für die AfD in der Hotellerie bestehen, hat die „Welt“ recherchiert.
Die Welt

25.04.2017

Interview: Balanceakt zwischen High-Tech und High-Touch

Sich selbst treu zu bleiben und weiterhin Luxus und Service zu bieten – das ist das erklärte Ziel bei Four Seasons. Wie jetzt auch die Millennials angelockt werden sollen und was die weitere Strategie des Unternehmens ist, erklärt Christian Clerc, President Worldwide Hotel Operations, im Gespräch mit Tophotel.
Tophotel

25.04.2017

Airbnb bringt 600.000 Gäste nach Berlin

Über Airbnb haben, nach Angaben des Unternehmens, im vergangenen Jahr rund 600000 Gäste private Unterkünfte in Berlin gebucht. Nach Hochrechnungen des Vermittlungsportals ließen die Besucher etwa 438 Millionen Euro in der Stadt. Seit Mai 2016 ist es in Berlin verboten, Wohnungen wiederholt als Ferienapartment zu vermieten. Dagegen setzt sich Airbnb zur Wehr.
onvista

Treffer 1 bis 10 von 4438
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>